Schwarz-Weiß-Schnecken

Dieses Rezept muss man nicht als Schnecken ausrollen. Wichtig ist nur, dass man sie die beiden Teige aufeinanderlegt.

Zutaten (2 Bleche) Zeit: 15 Minuten + Ruhezeit/ Backzeit
heller Teig
125g weiche Butter
1 großes Ei
140g Zucker
250g Mehl
1TL Backpulver
1 Prise Salz

dunkler Teig
125g weiche Butter
1 großes Ei
140g Zucker
250g Mehl
1TL Backpulver
1 Prise Salz
2-3EL Milch
3-4EL Kakaopulver

Zubereitung

1. Für beide Teige alle Zutaten jeweils in die Schüssel geben und gut verkneten.

2. In Folie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

3. Ofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Teige glatt zu Rechtecken ausrollen und aufeinanderdrücken. Der länglichen Seite nach aufrollen, sodass eine Rolle entsteht.

4. Scheiben abschneiden und dann je nach Dicke der Scheiben 10-15 Minuten backen.

Superlecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s