Apfelkuchen mit Apfelmus

Ganz schnell gekneteter Teig und saftig durch Apfelmus.

Zutaten (24cm Form) Zeit: 15 Minuten + Backzeit
Boden
150g Quark
7EL Milch
7EL Sonnenblumenöl
120g brauner Zucker
1Pg Vanillezucker
360g Mehl
Prise Salz, 1TL Zimt

Füllung
300g Apfelmus
4 grüne säuerliche Äpfel
100g Mandelstifte
1EL Zucker und 1Prise Zimt

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Zutaten vom Teig verkneten und die mit Backpapier ausgelegte Form damit auskleiden.

3. Äpfel schälen und grob würfeln. Mit Mandeln mischen.

4. Apfelmus auf den Boden geben und darauf dann die Apfel-Mandel-Mischung.

5. Zucker und Zimt vermischen und über die Äpfel verstreuen.

6., Kuchen 30-35 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s