Lachs an Kartoffelgratin

Ein Klassiker, wie ich finde. Ohne große Aufwand ist das Ding im Ofen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 10 Minuten + Garzeit
800g Kartoffeln, festkochend
300ml Sahne
100ml Milch
1,5TL Salz
1TL Pfeffer, Paprika edelsüß, Knoblauch
1/2TL Muskat
2TL getrockneten Thymian

4 Lachsfilets

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2. Kartoffeln mit Schale in dünnen Scheiben hobeln.

3. Restliche Zutaten miteinander verrühren.

4. Eine erste Lage Kartoffeln in eine mit Olivenöl ausgepinselte Form legen. Dann etwas Sahnemischung angießen. Wieder Kartoffeln und Sahne. Dies so lange wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.

5. Ca. 40 Minuten in den Ofen geben.

6. Nach 40 Minuten den Fisch auf das Gratis legen und weiter 10 Minuten bei 160 Grad garen lassen. Wer mag, gibt auf jeden Fisch eine Zitronenscheibe, wenn serviert wird.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s