Kichererbsenbratlinge

Bratlinge, die schnell und einfach gehen. Mit Kichererbsen kein Problem. Man benötigt nicht viel und wird gut satt.

Zutaten (ca. 20 Bratlinge) Zeit: 20 Minuten
2 Dosen Kichererbsen
4 Eier
1/4Pg TK-Kräuter
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Zubereitung

1. Kichererbsen abgießen, abspülen und zusammen mit den Eiern in einem Messbecher zu einer glatten Masse pürieren.

2. Kräuter und Gewürze untermischen.

3. Nun jeweils immer 1EL Masse nehmen und in einer beschichteten Pfanne die Bratlinge in Öl braten. Herausnehmen und auf einem Kuüchenpapier abtropfen lassen.

4. Bratlinge mit einem Dip nach Wahl servieren.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s