Brokkoli-Blumenkohl-Salat

Wenig Zeit? Lust auf Vitamine? Farblich reizt es auch. Und dazu ist er noch sehr sehr lecker. Statt eines Thunfischdressings kann man auch ein Parmesandressing machen. Dafür 100g geriebenen Parmesan mit 250ml Sahne verrühren.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15-18 Minuten
600g TK-Brokkoli
600g TK-Blumenkohl
1-2 Dosen Kichererbsen
Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch

Dressing
1 Dose Thunfisch
100ml Sahne
1-2TL Brühepulver

Zubereitung

1. Einen Topf mit Salzwasser und 1TL Kümmel zum Kochen bringen und dann das TK-Gemüse darin ca. 7 7-9 Minuten garen, abgießen und abschrecken.

2. Während das Gemüse gart, den Thunfisch mit 50ml Wasser in einem hohen Becher fein pürieren, sodass er flüssiger wird. Die Sahne und die Brühe zugeben und normal verrühren.

3. Die Kichererbsen 1-2 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

4. Alles auf die Teller geben und mit Dressing beträufeln.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s