Jogurt-Mandarine-Torte

Frisch und fruchtig kommt diese leckere Torte daher und ist, wenn man fertigen Biskuitboden kauft, im Nu zubereitet. ich habe den Boden natürlich selbst gebacken.

Zutaten (26cm Form) Zeit: 20 Minuten + Backzeit
Boden
6EL Zucker
4EL Öl
10EL Mehl
1Pg Backpulver
2Pg Vanillezucker
6 Eier
2 Prisen Salz
1Pg Orangenschale

Füllung
700ml griechischer Jogurt 2%
500ml Sahne
2 Dosen Mandarinen Orangen (klein)
2Pg Gelatinefix
1,5Pg San-apart
Raspelschokolade

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten des Boden miteinander mixen und in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2. Während des Backens die Sahne mit Gelatinefix verrühren und fest rühren und zur Seite stellen. Den Jogurt mit dem San-apart verrühren. Die Sahne unterheben.

3. Mandarinen abgießen und den Saft auffangen. Diese nun unter die Creme heben.

4. Vom ausgekühlten Boden etwas vom Deckel abschneiden und den Boden mit Saft der Mandarinen tränken. Creme drauf und Kuchen in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Schokoladenraspel streuen.

Lecker, lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s