Pasta Wirsing Topf

Ein tolles Gericht für den Winter.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten

400g Kartoffeln festkochen

600g Wirsing

2 Zwiebeln gewürfelt

400g Pasta, zB Rigatoni

400ml Brühe

1 Lorbeerblatt

Salz, Pfeffer, Knoblauch

100g Bergkäse

100g gerauchter Speck in Streifen

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, klein würfeln. Wirsing in feine Streifen schneiden. Beides mit den Zwiebeln in Butter 3-4 Minuten andünsten, damit der Wirsing einfällt. Brühe angießen und bei kleiner Hitze köcheln.

2. Parallel die Pasta garen. Etwas Pastawasser auffangen. Käse reiben.

3. Pasta unter den Wirsing geben, sobald die Kartoffeln gar genug sind. Abschmecken.

4. Auf Tellern verteilen und mit Käse und Speck bestreuen.

So lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s