Rindfleisch mit Kichererbsen

Ein tolles orientalisches Gericht, das unserem deutschen Gulasch ähnelt.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Schmorzeit

800g Rindergulasch

2-3 grüne Paprika

2 Dosen Kichererbsen

1/2 Tube Tomatenmark

1 Dose gehackte Tomaten

500ml Wasser

2 Gemüsewziebeln

Knoblauch, Salz, Paprika rosenscharf, Zucker, Kreuzkümmel

frischer Koriander

Zubereitung

  1. Gulasch scharf anbraten. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Paprika würfeln und dann zum Fleisch geben.

2. Nach ein paar Minuten das Tomatenmark zutun sowie die Gewürze. Alles gut vermengen.

3. Es folgen die gehackten Tomaten und das Wasser. Alles nun ca. 40-50 Minuten bei kleiner Hitze mit Deckel auf dem Topf schmoren lassen.

4. Abschmecken und gehackten Koriander zugeben. Entweder so essen oder mit Reis bzw. Couscous.

Einfach lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s