Hackbraten

Leibgerichtfreitag 😉 Das war so lecker! Die Zeit ist nur wegen der Garzeit länger. Arbeitszeit ist ca. 20-25 Minuten.

Zutaten (4-6) Personen Zeit: 1-1,5 Stunden

Braten

800g Hackfleisch gemischt

3 Toastscheiben

1 Zwiebel fein gehackt

40g flüssige Butter

2 Eier

3 Gewürzgurken fein gehackt

2EL Zitronensaft

1TL Salz, 1/2TL Pfeffer, 4-5TL Paprika, 1TL Knoblauch

Butterschmalz

Sauce

400ml Flieschbrühe

300ml Sahne

2-3TL Paprika

Stärke zum Binden

Beilage

1,5kg Kartoffeln festkochend

Zubereitung

  1. Für den Braten Toast in Wasser einweichen, ausdrücken und mit den restlichen Zutaten verkneten. Den Braten rundum in Butterschmalz anbraten und dann die Brühe angießen. Braten ca. 45 Minuten mit Deckel auf dem Topf garen.

2. Kartoffeln schälen und eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit des Bratens in Salzwasser kochen.

3. Braten aus dem Topf nehmen, Sahne und Paprika zufügen und Sauce mit Stärke andicken. Braten zurückgeben. Evtl. Sauce mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

4. Servieren und genießen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s