Zucchinitürmchen

Ein tolles kleines feines Gericht, das ohne Hühnchen sogar vegetarisch ist.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten + Backzeit
4-5 lange gerade Zucchini

Füllung
300g Hähnchenbrust Innenfilet
1Pg TK-Zwiebelduo
1 Dose gehackte Tomaten
150g geriebener Käse
3EL Balsamico
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker, 2TL Thymian

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft stellen.

2. Zucchini in 4-5cm breite Scheiben schneiden, diese dann aushöhlen, mit Öl von innen einreiben und 20 Minuten vorgaren im Ofen.

3. Hühnchen klein schneiden und mit der Zwiebel anbraten. Dann Tomaten, Balsamico und Gewürze zugeben. Einköcheln lassen.

4. Masse in eine Schüssel füllen und mit 100g Käse vermengen.

5. Füllung in die Zucchini geben, diese dann in eine Auflaufform stellen. Restlichen Käse darüber streuen und 15 Minuten backen.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s