Köttbuller

Leibgerichtfreitag und heute ein schwedischer Klassiker. Es ist einfach und schmeckt super!

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
Bällchen
800g Hackfleisch gemischt
1Pg TK-Zwiebelduo
100g Paniermehl
1 Ei
6-7EL Milch
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Sauce
40g Butter
40g Mehl
150ml Gemüsebrühe
200ml Rinderbrühe
200ml Sahne
2TL Senf
einige Spritzer Sojasauce

Zubereitung

1. Zwiebeln andünsten und mit den restlichen Zutaten der Bällchen vermengen und gut abschmecken.

2. Bällchen formen und rundum in Öl anbraten. Danach bei 120 Grad Umluft 15-20 Minuten in den Ofen geben.

3. Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl zugeben und leicht anrösten lassen. Danach mit beiden Brühe ablöschen und gut umrühren. Anschließend Sahne und alle weitere Zutaten zugeben. Ordentlich abschmecken und mit den Bällchen vermengen.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s