Blumenkohl-Lauch-Gratin an Petersilienkartoffeln

Ein leckeres vegetarisches Gericht, das die gemeinsame Runde am Tisch schwärmen lässt. Dazu ein Glas Wein und nette Gespräche.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten + Backzeit
Kartoffeln
1,6kg Kartoffeln, festkochend
1/2Pg TK-Petersilie
50g Butter
Zitronensaft

Gratin
2 Blumenkohl oder 1,5kg TK-Blumenkohl
1 Stange Lauch

Sauce
5EL Mehl
50g Butter
800ml Milch
100g geriebener Gouda
50g geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und halbieren. In Salzwasser garen.

2. Blumenkohl in Salzwasser, das man mit Zitronensaft verfeinert (so bleibt der Kohl weiß) bissfest garen.

3. Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl zugeben und dann die Milch angießen, damit man eine Art Béchamel erhält. Ständig rühren, bis sie langsam andickt. Temperatur herunter und den Käse einrühren. Würzen und zur Seite stellen.

4. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Lauch in Scheiben schneiden. Blumenkohl abgießen.

5. Etwas Sauce in die Auflaufform geben. Darauf dann Kohl und Lauch verteilen und diese mit der restlichen Sauce übergießen und das Ganze dann 15-20 Minuten in den Ofen geben.

6. Butter der Kartoffeln schmelzen und über diese geben und zusammen mit der Petersilie schwenken.

7. Alles zusammen servieren und schlemmen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s