Zwiebelkuchen mit Birne

Wie bitte? Zwiebeln und Birne? Kuchen? Ja! Definitiv und superlecker.

Zutaten (2-4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Backzeit
Teig
300g Mehl
1/2 Würfel Hefe
2 Prisen Salz
1TL flüssige Butter
ca. 100ml warmes Milchwasser (Wasser und Milch je 50ml)

Belag
3 Birnen
3 rote Zwiebeln
100g Ziegenkäse
50g Frischkäse
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten des Teiges miteinander verkneten.

2. Zwiebeln und Birnen schälen. Zwiebeln in Streifen schneiden. Die Birnen ebenso.

3. Aufstriche miteinander verrühren und mit den Gewürzen leicht abschmecken.

4. Teig auf bemehlter Fläche ausrollen. Aufstrich drauf geben. Dann die Birnen und Zwiebeln darüber verteilen. Erneut ein wenig würzen und dann ca. 20-25 Minuten backen. Gegebenenfalls mit Folie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s