Aprikosen-Quarkdessert

Schnell ein paar Zutaten mixen und violá hat man ein kleines Dessert für zwischendurch.

Zutaten (4 Gläser) Zeit: 10 Minuten
250g Mascarpone
300g griechischen Jogurt 10%
3-4EL Milch
8EL Aprikosenkonfitüre
150g Mandelblätter

Zubereitung

1. Mandelblätter ohne Fett in einer Pfanne rösten.

2. Mascarpone, Jogurt und Milch in einem Gefäß miteinander verrühren. Aprikosenkonfitüre in einem weiter Gefäß verrühren.

3. Diese Creme auf die Gläser verteilen. Darauf nun die Konfitüre geben und locker vermischen bzw. unterheben. Zum Schluss mit Mandeln bestreuen.

Einfach Lecker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s