Gyrosauflauf

Heute am Samstag werdet ihr nicht auf die Suppe verzichten müssen, denn ich gebe ich zwei Rezepte an diesem herrlich sonnigen Tag. Den Anfang macht dieser schmackhafte Auflauf.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Ofenzeit

300g Nudeln

600g Gyros

1 gelbe und 2 rote Paprika

3Pg TK-Zwiebelduo

4EL Tomatenmark

150ml Brühe

250ml Sahne

100g Schmelzkäse

2EL Paprika edelsüß, 1TL Knoblauch, Salz, Pfeffer

1 Feta

100g geriebener Käse

Zubereitung

  1. Nudeln nach Vorgabe kochen. Ofen auf 180 Grad heizen.
  2. Paprika grob würfeln und zusammen mit dem Gyros und den Zwiebeln anbraten. Nach 5 Minuten Tomatenmark, Brühe und Sahne zufügen und gut vermengen. Aufkochen lassen.
  3. Nun fügt man den Schmelzkäse und die Gewürze hinzu. Nudeln angießen und mit dem Gyros vermischen.
  4. Masse in eine Auflaufform füllen, Feta darüber zerbröseln und mit dem geriebenen Käse unterheben.
  5. 10-15 Minuten backen.

Einfach unfassbar lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s