Dr. Oetker Pizza Prosciutto

Es geht weiter mit den selbstgemachten Pizzen von Dr. Oetker. Heute mit Schinken. Einfach herrlich.

Zutaten (4 Pizzen) Zeit: 25 Minuten + Back/-Gehzeit

Teig

500g Mehl

1 Würfel Hefe

1/2TL Zucker

300ml Wasser

1,5TL Salz

4EL Olivenöl

ersatzweise kauft ihr euch fertigen Teig, falls die Zeit fehlt

Belag

700g passierte Tomaten

1TL Salz, 1/2TL Pfeffer und Knoblauch, 1TL Zucker

200-300g Kochschinken

300g geriebener Käse

1 Rolle Zottadella

Zubereitung

  1. Hefe mit Wasser und Zucker verrühren und 5 Minuten stehen lassen. Dann mit den übrigen Zutaten des Teiges kurz mit einem Knethaken vermengen und dann 10 Minuten auf einer gut bemehlten Fläche kneten. 45 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt ruhen lassen.
  2. Für die Tomatensauce, die passierten Tomaten mit den Gewürzen vermengen. Zottadella in 20dünne Scheiben schneiden.
  3. Ofen auf 200 Grad heizen (vllt habt ihr ja sogar einen Pizzastein).
  4. Aus dem Teig 4 Portionen nehmen und zu einer Pizza ausrollen, Tomatensauce aufgeben, dann Zottadellascheiben und Raspelkäse darüber streuen und abschließend den in Ecken geschnittenen Schinken.
  5. 15-20 Minuten backen.

Genießt sie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s