Lachsgratin

Einfach nur lecker. Vegetarier lassen den Lachs weg. Dieses Gratin ist fix gemacht.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
800g Kartoffeln
1Pg TK-Zwiebelduo
400g Lachsfilet
350g TK-Brokkoli, aufgetaut
50g Butter
50g Mehl
Milch
50g Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, mundgerecht würfeln und 15 Minuten kochen. Ofen auf 180 Grad Umluft heizen.

2. Für die Sauce Zwiebel in Butter dünsten, Mehl zugeben und dann so viel Milch, dass eine dickliche Sauce entsteht. Die mit Parmesan und Gewürzen abschmecken.

3. Sauce in die Auflaufform geben, darauf die Kartoffeln, dann den Brokkoli verteilen und zum Schluss den Lachs, den man natürlich mundgerecht schneiden sollte.

4. 15-20 Minuten in den Ofen geben.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s