Kürbiscarpaccio

Ausprobiert, nachdem ich in einem Restaurant etwas Ähnliches gegessen hatte. Versucht es mal ruhig.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten

1 kleinen Hokkaido ca. 500/ 600g

2 Grapefruits

Sonnenblumenkerne

200g gewürfelter Schinkenspeck

Marinade

8EL Olivenöl

2-3EL Zitronensaft

3TL Ahronsirup

1EL Honig

Salz, Pfeffer

TK-Schnittlauch

Zubereitung

  1. Grapefruits filitieren und den Saft in einer Schüssel auffangen. Dann würfeln.
  2. Zum Saft die Zutaten der Marinade geben und gut verrühren. Abschmecken.
  3. Kürbis entkernen, schälen und in hauchfeine Scheiben hobeln. Mit 2EL der Marinade vermengen.
  4. Sonnenblumenkerne rösten, herausnehmen und danach dann den Speck anbraten.
  5. Nun alles anrichten.

Einfach lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s