Fantakuchen mit Glasur

Kindheit pur. Da freut man sich immer wieder drauf. Und schnell geht’s auch noch.

Zutaten (1 Backblech) Zeit: 25-30 Minuten
275g Zucker
4 Eier
1Pg Vanillezucker
350g Mehl
1Pg Backpulver
125ml Sonnenblumenöl
180ml Fanta

Guss
300g Puderzucker
3-4EL Zitronensaft oder Fanta

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Eier mit Zucker verrühren und schaumig schlagen.

3. Dann Mehl und Backpulver untermixen.

4. Nun Öl und Fanta hinzufügen und den fertigen Teig auf das mit Backpapier belegte Blech geben. Den Kuchen ca. 20-22 Minuten backen. Auskühlen lassen

5. Guss anrühren und auf dem fast ausgekühlten Kuchen verteilen.

Hamm!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s