Filetpfanne

Für Fleischfreunde ein tolles Gericht. Vegetarier sollten die Fleischmenge durch braune Champignons und Kichererbsen ersetzen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
500g Schweinefilet
350g Rinderfilet
2 rote Paprika
2 gelbe Paprika
2 Bund Lauchzwiebeln
100ml Sahne
80g Creme fraiche
200ml Rinderfond
1TL Sambal Olek
1-2TL Knoblauch
2TL Senf
1-2EL Tomatenmark
1EL Zitronensaft
40g TK-Kräuter nach Wahl
Salz, Pfeffer, Paprika Rosenscharf

Zubereitung

1. Paprika in Würfel schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

2. Das Fleisch in Geschnetzeltes schneiden und in einer heißen Pfanne anbraten.

3. Nach 3-4 Minuten das Gemüse zugeben und mitdünsten. Senf und Tomatenmark zufügen und alles gut vermengen.

4. Zitronensaft und Fond angießen und alles einige Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen.

5. Gehackte Kräuter, Sahne und Creme fraiche unterheben und Pfanne vom Herd nehmen. Jetzt Sambal Olek und weitere Gewürze zutun und ordentlich abschmecken. Auf niedrigster Stufe noch 5 Minuten ziehen lassen. Dann kann man servieren.

Mhhhhh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s