Kinderschokoladentorte

Kinderriegel sind einfach so lecker. Drum habe ich eine Torte daraus gemacht.

Zutaten (24cm Form) Zeit: 20 Minuten
Boden
200g Butterkekse
150g Butter
2 große Kinderriegel

Creme
400g große Kinderriegel
300g Sahnejogurt, zimmerwarm
100ml Sahne
1 Beutel Gelatinefix

Topping
200ml Sahne
1Pg Sahnefest
12 kleine Kinderriegel

Zubereitung

1. Butter schmelzen und Kekse im Zerkleinerter zerbröseln. Butter mit Keksen vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken, damit ein gerader Boden entsteht.

2. Die Riegel vom Boden hacken und über den Keksboden verstreuen.

3. Für die Creme die zerhackten Riegel in die heiße Sahne geben und bei niedriger Hitze verrühren, bis sich alles aufgelöst hat.

4. Die Schoko-Sahne-Mischung mit dem Jogurt verrühren und dann Gelatinefix einrühren. NUR SO VIEL, DASS DIE CREME GUT FEST WIRD. Creme auf den Boden streichen und bis zum Verzehr kühl stellen.

5. Vor dem Servieren die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und die Torte damit dekorieren. Die kleinen Riegel dazugeben und dann kann genossen werden.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s