Pilzlasagne

Vegetarische Lasagne kann sehr lecker sein. Vor allem jetzt im Herbst mit Pilzen. Ein Traum. Wem das Fleisch fehlt, der gibt einfach 300g Hähnchenbrust dazu.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Backzeit
Füllung
600-700g braune Champignons
3 Zwiebeln
Salz, Pfeffer, Knoblauch

1Pg Lasagneplatten, es bleiben noch ein paar über

Sauce
600g Ricotta
300ml Milch
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat

300g geriebener Käse

Zubereitung

1. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und die Lasagneplatten darin vorgaren für 5 Minuten. parallel den Ofen auf 200 Grad Umluft stellen.

2. Pilz vierteln, Sechsteln oder halbieren (je nach Größe), Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

3. Gemüse in 50g Butter schwenken und braten. Dabei mit den Gewürzen mischen.

4. Ricotta mit Milch zu einer Sauce verrühren, die ähnlich einer Béchamel kommt. Würzen.

5. Nun in einer Auflaufform (z.B. 25×25) erst ein wenig Sauce auf den Boden, dann Lasagneplatten, nun die Pilz-Zwiebel-Füllung. Mit etwas Käse bestreuen. Dann erneut Lasagneplatten, Pilze, Sauce, Käse. Das Ganze nun mit Lasagneplatten schließen und die restliche Sauce und den Käse auftun.

6. 20 Minuten in den Ofen, sodass der Käse oberhalb schön goldgelb wird.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s