Haselnussschnitten

Ein Kuchen geht immer und für diesen muss man eigentlich nicht viel tun.

Zutaten (30x22cm) Zeit: 20 Minuten + Backzeit
Boden
400g gemahlene Haselnüsse
5 Eier
140g Zucker
Prise Salz

Fruchtschicht
1 Glas Himbeermarmelade, z.B. Bonne Mammon
1/2 Glas Erdbeemarmelade ohne Kerne
1Pg Agar Agar

Creme
250g Schmand
400ml Sahne
1Pg Vanillezucker
2Pg Sahnesteif

Gehackte Pistazien

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft stellen.

2. Zutaten des Bodens miteinander verrühren und in eine eckige Form streichen. Dann 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3. Agar Agar nach Angabe anrühren. Die Marmeladen miteinander vermischen und zügig mit der Agar Agar Masse vermischen. Diesen Fruchtspiegel gibt man auf den Boden und lässt alles gut abkühlen.

4. Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und dann mit Vanillezucker und Schmand verrühren.

5. Die Creme auf den Kuchen streichen und mit Pistazien bestreuen.

Gutes Gelingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s