Krabbensuppe

Ich liebe Fisch und Krabben. Also musste mal eine Suppe her.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
400g Nordseekrabben
1,2l Fischfond
2-3 Schalotten
5EL Tomatenmark
3EL Mehl
30g Butter
200ml Sahne
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Schalotten schälen und grob würfeln. Diese dann in Butter andünsten und 2TL Knoblauch zugeben.

2. Anschließend das Tomatenmark unterheben und leicht anrösten lassen. Mehl dazutun.

3. Fond angießen und alles aufkochen lassen für ca. 5 Minuten.

4. Suppe pürieren. Sahne hineingeben und mit den Gewürzen abschmecken.

5. Krabben zufügen und dann kann gegessen werden.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s