Einfaches Curry

Curry ist eine tolle Sache. Mit wenig Aufwand habe ich dieses ganz schnell zubereitet. Köcheln kann es alleine.

Zutaten (2-4 Personen) Zeit: 15 Minuten
400-500g Hähnchenbrust
1 Bund Lauchzwiebeln
1 gr. Dose Steinpilze
1 gr. Dose Kichererbsen
800ml Kokosmilch
Salz, Pfeffer, 2EL Paprika, 1TL Kreuzkümmel, 1TL Knoblauch und Zucker, 3EL Curry

Zubereitung

1. Hühnchen in mundgerechte Stücke schneiden. Pilze und Erbsen abgießen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden.

2. Hühnchen in einem Topf 2 Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben.

3. Nach 1 Minute alle Gewürze zugeben, wobei man Salz und Pfeffer später noch nachwürzen sollte.

4. Nach kurzem Anrösten die Kokosmilch angießen und gut verrühren. Alles bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann Pilze und Erbsen zufügen. Noch einmal 5 Minuten köcheln.

Abschmecken und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s