Quark-Dinkelbrötchen

Statt zum Bäcker zu rennen, kann man mit wenig Aufwand selbst Brötchen backen.

 

Zutaten (5-6 Brötchen) Zeit: 5 Minuten + Backzeit
250g Magerquark
250g Dinkelmehl
1/2 Pg Backpulver
1EL Honig
1 Ei
Prise Salz

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Quark mit Ei, Honig und Salz verrühren. Danach Mehl und Backpulver zufügen.

3. Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

4. 20 Minuten backen.

Schönes Frühstück!

Eine Antwort auf „Quark-Dinkelbrötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s