Haferflockentaler mit Lachs

Ein kleiner Snack für Zwischendurch. Ob warm oder kalt, ob Lachs oder vielleicht doch Hähnchenbrustaufschnintt, euch sind da keine Grenzen gesetzt.

Zutaten (6 Taler) Zeit: 10 Minuten
Taler
100g Haferflocken
3 Eier
2-3EL geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Dip
150g Quark
TK-Kräuter
Salz, Pfeffer

100g Räucherlachs oder etwas anderes

Zubereitung

1. Zutaten der Taler vermengen und abschmecken. Dann portionsweise in Öl zu Taler braten. Meistens nach ca. 1,5 Minuten wenden. Sollen schön goldbraun werden.

2. Jogurt mit Kräutern und Gewürzen zu einem Dip vermengen.

3. Auf die Taler den Dip und den Lachs geben. Wer mag, garniert mit gehacktem Dill.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s