Frischkäse-Tarte mit Beeren

Ein erfrischender Kuchen bei heißen Temperaturen tut supergut!

Zutaten (1 Tarteform ca. 28cm) Zeit: 20 Minuten + Backzeit
Boden
125g kalte Butter
180g Mehl
1 Eigelb
40g Zucker
Prise Salz

Creme
400ml Sahne
3,5 Blatt Gelatine
250g Frischkäse
70g Aprikosenkonfitüre
Beeren

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Zutaten des Bodens gut miteinander verkneten und dann etwas größer als die Form ausrollen. Ein Trick dafür ist es, den Teig zwischen zwei Bögen Backpapier zu geben und dann auszurollen. Den Boden gut andrücken und nun 10 Minuten blindbacken.

3. Nach den 10 Minuten nochmals 15-20 Minuten backen, dabei den Boden mit einer Gabel anpieksen, sodass Feuchtigkeit aufsteigen kann.

4. Während der Boden später auskühlt, die Sahne steif schlagen. Nun Frischkäse mit Konfitüre verrühren. Die Gelatine aufweichen.

5. Die aufgeweichte Gelatine in einem Topf leicht erwärmen und sobald sie aufgelöst ist, 2-3EL der Frischkäsecreme zugeben und zügig verrühren. Diese Masse zur restlichen Creme geben und miteinander vermischen.

6. Sahne unterheben und die Füllung auf den Boden geben. 2 Stunden kühl stellen und vor dem Servieren die Beeren dazugeben.

Sehr köstlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s