Erdbeer-Schoko-Sahnetorte

Passend für den Frühling gab es diese leckere Torte, die eine Freundin kreiert hat.

Zutaten (28 cm Form) Zeit: 30 Minuten + Backzeit
Boden
9 Eier, getrennt
380g Zucker
9EL heißes Wasser
300g Mehl
110g Speisestärke
80g Kakaopulver
3TL Backpulver

ODER

Um Zeit zu sparen, kauft man 1 Paket Tortenböden, die Kakao enthalten und in 3 Böden geteilt sind.

Füllung
1l Sahne
3Pg Sahnesteif
500g Erdbeeren
1Pg Schokoraspel

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2. Eigelbe, Zucker und Wasser schaumig schlagen, sodass eine cremige Masse entsteht.

3. Stärke, Kakao und Mehl in die Creme unterheben. Die Eiweiße steif schlagen und ebenso unterheben. Den Teig in eine eckige mit Backpapier ausgelegte Form mit Rand geben und im Ofen 30-35 Minuten backen. Evtl. länger je nach Ofen.

4. Rausholen und auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und dabei den Sahnesteif einreisen lassen. Die Schokoraspel unterheben.

5. Während der Boden backt, 2/3 der Erdbeeren in Würfel schneiden. Das restliche Drittel in Scheiben schneiden.

5. Den Boden in 3 Böden teilen. Um den Boden einen Tortenring geben. Nun eine erste dünne Schicht der Sahne auf den unteren Boden geben, darüber einige Erdbeerwürfel streuen und diesen Vorgang auch mit dem zweiten Boden wiederholen. Mit dem letzten Boden abschließen und die Torte rundum mit Sahne bestreichen.

6. Die Torte oben mit den Scheiben belegen.

Ein Traum!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s