Spargel-Rind-Brühe

Spargelsuppe ist ein Klassiker, aber ich habe mir gedacht, warum nicht mal eine Brühe. Natürlich kann man das Fleisch einfach weglassen für Vegetarier.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
400g Rindfleisch, z.B. Oberschale
2 große Zwiebeln
4 Stangen Stangensellerie
1,5l Brühe
6 Kartoffeln, festkochend
500g Spargel, geschält
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen, zwiebeln in Halbringe schneiden und Kartoffeln klein würfeln. Stangensellerie in Scheiben schneiden. Fleisch in Geschnetzeltes schneiden.

2. Zwiebeln und Kartoffeln in Butter andünsten und dann die Brühe angießen. Fleisch und Sellerie dazugeben und das Ganze 15 Minuten köcheln lassen. Eventuell zwischendurch Schaum abschöpfen.

3. Währenddessen den Spargel in Stücke schneiden und nach 15 Minuten in die Brühe geben.

4. Nach weiteren 5 Minuten sollte alles einen angenehmen Biss haben. jetzt noch mit Salz und Pfeffer würzen und auf geht’s an den Tisch.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s