Minzjogurt Himbeere

1,2,3 und das Dessert ist fertig! Frisch, fruchtig und einfach lecker. Statt Himbeeren gehen auch andere Beeren.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 12 Minuten
600g griechischer Jogurt
1EL Kokosblütensirup
1EL Honig
1 Bund Minze
400g Himbeeren
100g dunkle Schokolade, 80%

Zubereitung

1. Jogurt mit Honig und Sirup verrühren.

2. Von der Minze ein paar Blätter zurücklegen (Dekoration), den Rest hacken. Schokolade ebenfalls hacken. Die gehackte Minze unter den Jogurt mischen.

3. Jogurt auf die 4 Gläser verteilen, Himbeeren darauf geben, dann die Schokolade und die Minzblätter.

Genießt es!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s