Haselnuss-Bananen-Kuchen

Backe Backe Kuchen. Mein Hunger auf Kuchen war so groß, da musste schnell etwas passieren. Aber er sollte auch noch lowcarb sein und trotzdem lecker sein. In 10 Minuten angerührt, könnt ihr ihn in den Ofen schieben und müsst nur noch warten;-)

Zutaten (22cm Kastenform) Zeit: 10 Minuten + Backzeit
3 reifere Bananen
300g gemahlene Haselnüsse
4 Eier
140g Erythrit
1/2Pg Vanillearoma
3EL Kokosöl
2TL Backpulver

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

2. Eier, Erythrit und Kokosöl mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

3. Die Bananen mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse pürieren.

4. Nun die Bananen und alle restlichen Zutaten zur Eiermischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.

5. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und nun 50 Minuten backen. Beim Backen nach 25 Minuten in der Mitte einritzen.

6. Kuchen aus dem Ofen holen, auskühlen lassen und dann genießen.

Einfach köstlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s