Zuckerschotensüppchen

Ein sehr heißer Sommer dieses Jahr, aber essen muss man dennoch etwas. Ein Süppchen am Abend geht wohl 😉

Zutaten (4 Personen)

400g Zuckerschoten
1 große Zwiebel
1 große Kartoffel
1l Gemüsebrühe
40g Butter
1/2 Bund Minze
2EL Zitronensaft
Pfeffer, Salz, Zucker

Topping
2EL Creme fraiche
1EL Sahnemeerrettich

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und grob würfeln, um sie dann kurz in der Butter zu dünsten.

2. Währenddessen die Kartoffel schälen, auch grob würfeln und zur Zwiebel geben. Ebenso die Zuckerschoten. Alles einige Minuten weiterdünsten.

3. Brühe angießen und alles ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Nun kann man das Topping vorbereiten. Dafür die Zutaten davon vermischen und in einen Spritzbeutel geben. Zur Seite stellen.

4. Die Minze in die Suppe geben und alles fein pürieren. Zitronensaft und Gewürze zum abschmecken dazugeben. Jetzt durch ein Sieb streichen, damit die Suppe schön fein wird. Evtl. noch einmal nachwürzen.

5. Die Suppe in die Teller geben und mit dem Spritzbeutel Spiralen ziehen.

Ein Genuss!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s