Couscous Bratlinge

Couscous muss nicht immer als Beilage dienen. Hier bekommt ihr ein Rezept, um diese Beilage zu einem Hauptgang zu verarbeiten.

Zutaten (2 Portionen)

500g Couscous mit getrockneten Tomaten
2 Eier
80g Paniermehl
200g Naturjogurt
1 Becher Creme fraiche
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Zitronensaft

Zubereitung

1. Couscous nach Packungsangabe zubereiten und dann abkühlen lassen.

2. Währenddessen Jogurt, Creme fraiche und Gewürze zu einem Dip vermengen.

3. Couscous mit Eiern und Paniermehl zu einer Masse mischen. Falls diese zu weich ist, noch etwas Paniermehl dazu.

4. Bratlinge formen und in Öl oder Butterschmalz anbraten. Mit dem Dip zusammen servieren.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s