Matchacreme

Tee ist nicht nur zum Trinken gut! Er macht sich auch gut als Dessert. Seht selbst.

Zutaten (4 Portionen)

250g Mascarpone
100g Naturjogurt
3EL Zucker
100g weiße Schokolade
50g Puderzucker
1EL heißes Wasser
1Beutel Matchapulver (z.B. Matcha Latte von Meßmer)

Zubereitung

1. Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und zur Seite stellen, damit sie etwas abkühlt.

2. Mascarpone, Jogurt und Puderzucker mit dem Mixer cremig rühren.

3. Zucker, Matchapulver und Wasser zu einer Paste vermengen.

4. Jetzt alle Massen miteinander vermischen und in Gläser füllen.

Wer Lust hat, kann wie ich eine Sahnehaube und Granatapfelkerne als Topping nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s