Vegetarische Lasagne

Viva Italia! Der Klassiker schmeckt auch vegetarisch sehr gut. Anlass war eine gute Freundin, die selbst Vegetarierin ist. Echt köstlich!

Zutaten für eine große Form

Linsenbolognese
600g rote Linsen
3 rote Paprika
3 Zwiebeln
4große Möhren
800g gehackte Tomaten im eigenen Saft
1l Gemüsefond
2EL Tomatenmark
Salz
Paprikapulver
Knoblauchpulver
Pfeffer

Béchamel
30g Butter
30g Mehl
ca. 1l Milch
1-2TL Senf
Salz, Pfeffer

12 Lasagneplatten
250g Gratinkäse

Zubereitung

1. Zwiebeln und Möhren schälen und zusammen mit der Paprika klein würfeln.

2. Gemüsewürfel in ca. 3EL Olivenöl andünsten. Nach 2-3 Minuten Tomatenmark dazugeben und etwas anrösten.

3. Nun die gehackten Tomaten dazugeben und Brühe zur Hälfte angießen. Kochen lassen. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

4. Während die Bolognese kocht die Béchamel anrühren. Dafür Butter schmelzen, Mehl dazugeben und so lange rühren, bis sich ein leichter Film am Topfboden absetzt. Mit etwas Milch angießen und mit dem Schneebesen verrühren. Dies so lange wiederholen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. ich persönlich mag sie etwas dicker. Nun Gewürze dazugeben und abschmecken. An die Seite stellen.

5. Linsen in die Bolognese geben, quellen lassen, weitere Flüssigkeit in Form des Fonds dazugeben. Die Bolognese mit den Gewürzen abschmecken. Zunächst von allen ca. 1TL. Die Bolognese sollte dickflüssig sein.

6. Ich gehe nun folgendermaßen vor. Zuerst weiche ich 4 Lasagneblätter in heißem Wasser ein, dann den Boden der Form mit Bolognese bedecken. Darauf legt man nun die Blätter. Nun die Béchamel auf die Teigblätter, wieder Bolognese. Etwas Käse darüberstreuen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen und oben mit reichlich Käse bestreuen.

7. Die Lasagne ca. 20 Minuten im Ofen lassen.

Dazu ein Glas Rotwein und man ist quasi im Urlaub.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s